Software

Kostenlos Isländisch lernen mit Icelandic Online

Icelandic Online Book Cover Icelandic Online
2003
www.icelandiconline.com
Háskóli Íslands (Universität Island)


Gratis Online-Sprachkurse der Universität Island. Neben einem Survival-Kurs (Level 0), werden fünf aufeinander aufbauende Kurse angeboten. Die Teilnahme an einem kostenpflichtigen Tutorenprogramm ist ebenfalls über die Plattform möglich.


Bereits seit 2004 bietet die University of Iceland – oder auf Isländisch „Háskóli Íslands“ – einen kostenlosen Online-Kurs an. Seit 2016 ist das überarbeitete Icelandic Online im schicken modernen Design über die .com-Domain icelandiconline.com zu erreichen und ist nun auch für mobile Endgeräte optimiert.

Der Kurs ist grundsätzlich auf Englisch, enthält aber nur wenige englische Texte zur Erklärung. Viele der Übungen sind selbsterklärend oder kommen mit dem bisher im Kurs gelernten Isländisch aus. Fortgeschrittene Lerner können sich die Schaltflächen und Informationen auch komplett in Isländisch darstellen lassen.

Nutzerdaten werden laut Datenschutzerklärung lediglich zur Untersuchung und Verbesserung des computergestützten Sprachenlernens verwendet und sind nur den beiden beteiligten Hochschulen (Island und Färöer) zugänglich.

Derzeit sind folgende Kurse verfügbar:

  • Level 0: Survival
    • Leben und arbeiten in Island
  • Level 1: Icelandic Online 1 [A1]
    • Isländische Kultur
    • Extrakurs: Náttúra
      • Grundlagenkurs zum Thema „Natur“
  • Level 2: Icelandic Online 2 [A1/A2]
  • Level 3: Icelandic Online 3 [A2/B1]
  • Level 4: Icelandic Online 4 [B1/B2]
  • Level 5: Icelandic Online 5 [C1]
    • Lesen von isländischer Literatur

Die Kurse unterteilen sich jeweils wiederum in „Units“ mit mehreren „Lessons“ und einzelnen „Sections“. Vermittelnde und abfragende Übungen wechseln sich ab. Es gibt viele Fotos und Grafiken sowie Audio-Clips, um neben dem Textverständnis auch das Hörverständnis zu schulen. Hier und da werden sogar Videos gezeigt. Der persönliche Fortschritt wird rechts neben den Übungen angezeigt.

Alles in allem ist Icelandic Online auf jeden Fall eine prima Möglichkeit um erste Grundlagen zu lernen. Wenn einem das Portal später zu einseitig erscheint, kann das Selbststudium durch weitere Medien wie beispielsweise Hör- und Lehrbücher ergänzt werden.

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.